• 1
  • 2
  • 3

 
Die “International Bodyguard Association”

I.B.A.

Die IBA ist eine internationale nichtstaatliche Organisation (INGO), die im Dezember 1957 in Paris gegründet wurde.”

Das primäre Ziel des IBA ist, die Ausbildung von Personenschützern deren Weiterentwicklung
und die Personenschutztechnik. An den Trainingskurse können nur Männern oder Frauen teilnehmen, die psychologisch und physisch gesund sind und mindestens 18 Jahren alt sind.
Voraussetzung um im IBA Ausbildungsprogramm teilzunehmen zu können ist ein sauberer Strafregisterauszug.

Jeder IBA Kurs wird durch ein beglaubigtes Diplom bestätigt. Das Diplom ist vom Generaldirektor unterschrieben und mit dem gesetzlichen Siegel der Internationalen Bodyguard Association geprägt.

Ravenna

Unsere Kurse werden in der Ortschaft Ravenna in Italien absolviert.”

Der hervorragende Ruf der IBA ist das Ergebnis von fast 50 jährigem Erfolg in der Personenschutz Ausbildung.


 Fortiter in re, suaviter in modo